Orthopädie

DDr. Marko Bergovec ist spezialisiert auf die konservative und operative Behandlung von Erkrankungen und Verletzung des Bewegungsapparates.
Mit der Erfahrung von mehr als 4.000 Operationen ist er der Experte im Bereich der rekonstruktiven Orthopädie und Tumororthopädie.

Tumore

Tumore

Knochen- und Weichteiltumore treten auf, wenn sich normales Gewebe in krankes verändert...

Hüfte

Hüfte

Die Hüfte ist das Gelenk, dass das Becken und den Oberschenkel verbindet. In seiner Form sieht es...

Knie

Knie

Das Knie ist das größte Gelenk im menschlichen Körper. Aufgrund der Komplexität der Anatomie...

Schulter

Schulter

Die Schulter ist ein sehr wichtiges Gelenk, da sie die Last des gesamten Arms auf den Oberkörper überträgt...

Ellenbogen

Ellenbogen

Der Ellbogen fungiert als „Zwischengelenk“ zwischen Körper und Hand. Volle und schmerzlose...

Hand

Hand

Die Hand ist ein äußerst wichtiger Teil des Körpers des modernen Menschen. Fast alle Tätigkeiten...

Wirbelsäule

Wirbelsäule

Der Lebensstil des modernen Menschen ist gekennzeichnet durch das Sitzen, mangelnde Bewegung...

Fuß

Fuß

Das Gewicht des gesamten Körpers wird durch die Knöchel und Füße auf den Boden übertragen. Schmerzen...

Kinderorthopädie

Kinderorthopädie

Die Kinderorthopädie befasst sich mit allen Krankheiten und Verletzungen des Bewegungsapparates...

Patientenzufriedenheit ist das ultimative Ziel der Behandlung!

Erfahrungsberichte


Marko Bergovec

Biografie

Marko Bergovec absolvierte zwei Gymnasien – das Gymnasium für Naturwissenschaften und Mathematik und das Gymnasium für Musik. Sein Medizinstudium schloss er 2002 in Zagreb ab. Danach spezialisierte er sich auf Orthopädie. Er trainierte an den berühmtesten Zentren der Welt wie der Mayo Clinic in Rochester, dem Rush University Medical Center in Chicago und dem Memorial Sloan Kettering in New York. Seit 2014 arbeitet er als Teamleiter für Tumororthopädie am Universitätsklinikum Graz. Er ist Mitglied mehrerer Fachgesellschaften wie der Österreichischen Orthopädischen Gesellschaft, der Kroatischen Orthopädischen Gesellschaft, der Amerikanischen Akademie für Orthopädische Chirurgie uvm. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Ausbildung von Ärzten in den Grund- und Aufbaustudiengängen in Zagreb und Graz sowie in Spezialisierungskursen auf der ganzen Welt.

  • 1994 Matura, Musikschule "Vatroslav Lisinski", Zagreb.
    1996 Matura, XV Gymnasium (Naturwissenschaften und Mathematik), Zagreb.
    2002 Doktor der Medizin, Medizinische Fakultät, Universität Zagreb.
    2008 Facharzt für Orthopädie, Klinisches Krankenhauszentrum Zagreb.
    2008 Doktor der Wissenschaften, PhD Studium, Medizinische Fakultät, Universität Zagreb.
  • 2007 Universitätsklinik für Orthopädie Lovran (Hüfte- und Knie-Rekonstruktion)
    2009 Midwest Orthopaedics at Rush, Rush University Medical Center, Chicago, USA (Dr. Brian Cole)
    2009 Bone and Joint Replacement Center at Weiss Memorial Hospital , University in Chicago, Chicago, USA (Dr. Henry Finn)
    2010 Mayo Clinic, Rochester, USA (Dr. David Lewallen, Hüfte und Knie Rekonstruktion; Dr. Franklin Sim, Tumororthopädie)
    2011 Traveling Fellowship, Kanada (Calgary, Hamilton, Toronto, Ottawa, Halifax; Hüfte und Knie Rekonstruktion, Tumororthopädie)
    2013 Medical University of Graz, Austria (Dr. Andreas Leithner, Tumororthopädie)
    2016 Memorial Sloan Kettering Cancer Center, New York, USA (Dr. John Healey, Tumororthopädie)
  • 2008 - 2013 Facharzt für Orthopädie, Universitätsklinik für Orthopädie, KBC Zagreb.
    2014 - Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, Universitätsklinik für Orthopädie und Traumatologie, LKH Univ. Klinikum Graz.
  • 2005 - 2008 Leitender Assistentsarzt, Universitätsklinik für Orthopädie, KBC Zagreb
    2005 - 2011 Generalsekretär, Kroatische Gesellschaft für Orthopädie
    2005 - 2013 Leiter, Orthopädisches Explantationsteam
    2008 - 2013 Leiter, Knochenbank, Universitätsklinik für Orthopädie, KBC Zagreb
    2009 - 2013 Nationaler Koordinator des kroatischen Endoprothesenregisters
    2012 - 2013 UEMS (European Union of Medical Specialists), Vertreter für Kroatien
    2014 - Sektionsleiter, Tumorteam, Universitätsklinik für Orthopädie und Traumatologie, LKH Univ. Klinikum Graz
  • Kroatische Ärztekammer (HLK)
    Kroatischer medizinischer Verein (HLZ)
    Österreichische Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (ÖGO)
    Kroatische Gesellschaft für Orthopädie
    Europäische Gesellschaft für Muskuloskelettale Onkologie (EMSOS)
    American Academy of Orthopaedic Surgeons (AAOS, international affiliate)
  • 2002 Rektorpreis für die beste wissenschaftliche Arbeit, Universität Zagreb.
    2009 Auszeichnung "Zahvalnica", Kroatische Ärztekammer.
    2009 American Academy of Orthopaedic Surgeons Preis.
    2010 Auszeichnung "Diploma", Kroatische Ärztekammer.
    2011 Traveling Fellowship Preis "Anica Bitenc", Canadian Orthopaedic Association
    2012 Rektorpreis, Universität Zagreb - Mentor.
    2012 Rektorpreis, Universität Zagreb - Dirigent.
  • 2003-2013 Forscher und Senior-Forscher, Assistent, Orthopädie, Medizinische Fakultät Universität Zagreb.
    2005-2013 Forscher, Projekt "Croatian arthroplasty register", Kroatisches Ministerium für Wissenschaften.
    2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Kroatisches Ministerium für Wissenschaften.
    2013 Senior Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Kroatisches Ministerium für Wissenschaften.
  • 21 Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Zeitschriften in Current Contents Index.
    16 Veröffentlichungen in anderen indexierten wissenschaftlichen Zeitschriften.
    24 Veröffentlichungen in medizinischen Zeitschriften.
    > 180 Zitate
    > 70 (internationale) Kongressbeiträge.
    8 Kapiteln in medizinischen Büchern.
    Redakteur an 2 Büchern.

Überzeugen Sie sich selbst von seinem Fachwissen und seiner individuellen Herangehensweise.

>350

Operationen jährlich

7

Auszeichnung in der Medizin

>60

Veröffentlichungen

Hobbys

Kontakt

Anfahrt

Ordination Dr Bergovec befindet sich im Gesundheitszentrum Medius, am Leonhardplatz 3 – 8010 Graz (1. Stock, Raum 14), unweit des LKH Graz. Wirsind sowohl mit dem Auto (eingeschränkte Parkmöglichkeit im Hof vorhanden, „Grüne“ Zone in der Straße daneben) als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Ihr Termin

Bitte nehmen Sie, falls vorhanden, die Befunde von früheren Erkrankungen, sowie die Liste Ihrer aktuellen Medikamente mit. Es ist besonders wichtig, ältere und aktuelle Bilder und Befunde (Röntgenbilder, CT- oder MR-Bilder) mitzubringen. Die Dauer Ihrer Untersuchung beträgt 30 Minuten. Wenn Sie mehr Zeit für eine Untersuchung oder medizinische Dokumentation benötigen, müssen zwei Termine im Voraus gebucht werden. Terminstornierungen bitte bis 48 Stunden vor der Ordination.

Telemedizin

Gerne bieten wir Ihnen telemedizinische Betreuung an. Wir unterstützen Sie telefonisch oder per E-Mail.

COVID-19

Aufgrund der Coronavirussituation ersuchen wir Sie, nur mit Termin, wenn möglich ohne Begleitperson, und nicht zu früh zu kommen. Außerdem ist das Tragen eines FFP-2 Mund-Nasenschutzes vorgeschrieben. Bei COVID-verdächtigen Symptomen (z.B. Halsschmerzen, Husten, Fieber, Verlust des Geschmacks-/Geruchsinnes) uns vorher telefonisch bzw. per E-Mail zu kontaktieren. Die Untersuchungen sollen unter Beibehaltung aller Vorsichtsmaßnahmen während der Pandemie durchgeführt werden. Unsere Vorsorge – Ihre Sicherheit. Wir danken für Ihre Unterstützung!